Impuls zum Advent

Advent hießt Ankunft

wenn jemand ankommt
jemand, der mir viel bedeutet
dann hol ich ihn ab
dann geh ich ihr entgegen

wenn der Bahnsteig voll ist
dann halte ich Ausschau
dass ich ihn auch gleich entdecke
dass ich sie in der Menge nicht verpasse

wenn der Zug sich verspätet
dann muss ich halt warten
geduldig oder ungeduldig
bis es endlich soweit ist

aber vielleicht klingelt das Handy
und ich werde überrascht:
ich bin schon da
bin doch mit dem Bus gekommen

Advent heißt Ankunft

Gott will ankommen in dieser Welt
bei mir, bei dir, bei jedem Menschen
nicht nur im Advent
der Advent erinnert nur daran

manchmal ist der Advent so voll
dass ich aufpassen muss
dass ich Gott auch wirklich entdecke
dass ich das Wesentliche nicht verpasse

manchmal ist der Advent so anders als gedacht
letztes Jahr und dieses Jahr
vielleicht warten wir geduldig oder ungeduldig
bis es endlich wieder so ist wie es immer war

und Gott?

Gott kommt
Gott will ankommen
bei mir, bei dir, bei jedem Menschen
nicht nur im Advent

und vielleicht kommt Gott
mal wieder anders als gedacht
 

Steffi Brüggemann - Pastoralreferentin