Biberacher Orgelsommer 2022 in Stadtpfarrkirche St. Martin am 9. Oktober

Im Abschlusskonzert am 9. Oktober ist das Trio Toccata aus Salem zu hören mit Teilen aus Mussorgskis "Bilder einer Ausstellung", eingerichtet für 2 Trompeten und Orgel. Alle Konzerte beginnen um 16.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Martin Biberach. Abendkasse.

Auch in diesem Jahr wartet der Biberacher Orgelsommer mit vier attraktiven und abwechslungsreichen Konzerten auf.

Orgelsommer

14. August | 16.30 Uhr | Stadtpfarrkirche St. Martin Biberach
 Orgelsommer I "Preisträgerkonzert".

Werke von Johann Sebastian Bach, Justin Heinrich Knecht, Improvisation
Orgelsolokonzert mit Jack Day (Berlin)
1. Preisträger Justin-Heinrich-Knecht-Preis sowie Joseph-Gabler-Preis
Abendkasse ab 16.00 Uhr | Kantorat der Ev. Gesamtkirchengemeinde in Zusammenarbeit

mit dem Kulturamt Biberach und der Landesakademie Ochsenhausen
Es gelten die Hygienebestimmungen.

 

Orgelsommer

11. September | 16.30 Uhr | Stadtpfarrkirche St. Martin Biberach
 Orgelsommer II "Pipes meet strings"

Konzert mit Orgelwerken und Werken für Violine & Orgel
Werke von Johann Sebastian Bach, Léon Boëllmann u.a.

Miriam Klüglich, Violine
Ralf Klotz, Orgel

Abendkasse ab 16.00 Uhr | Kantorat der Ev. Gesamtkirchengemeinde

Es gelten die Hygienebestimmungen.

 

Orgelsommer

25. September | 16.30 Uhr | Stadtpfarrkirche St. Martin Biberach
 Orgelsommer III "Orgel mal zwei" 

Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn, Improvisation

Benedikt Nuding (Ellwangen), Orgel
& Markus Ludwig (Sulmingen), Orgelimprovisation

Abendkasse ab 16.00 Uhr | Kantorat der Ev. Gesamtkirchengemeinde

Es gelten die Hygienebestimmungen.

 

Orgelsommer

9. Oktober | 16.30 Uhr | Stadtpfarrkirche St. Martin Biberach
 Orgelsommer IV "Bilder einer Ausstellung" 
von Mussorgsky u.a. festliche und virtuose Musik für 2 Trompeten & Orgel
Trio Toccata mit Patrick Brugger, Orgel
Daniel Bucher und Florian Keller, Trompeten
Abendkasse ab 16.00 Uhr | Kantorat der Ev. Gesamtkirchengemeinde
Es gelten die Hygienebestimmungen.